• ARBRE DE VIE

    Es gibt viele Dinge, die einen glücklich machen, doch das schönste ist ein Kinderlachen.

  • ARBRE DE VIE

    Es gibt viele Dinge, die einen glücklich machen, doch das schönste ist ein Kinderlachen.

  • ARBRE DE VIE

    Es gibt viele Dinge, die einen glücklich machen, doch das schönste ist ein Kinderlachen.

Wer sind wir?

"Arbre de Vie" steht als "Lebensbaum" für ein selbstbestimmtes Leben und die Möglichkeit der Entwicklung und des Wachstums.

Es geht darum, Menschen Lebensqualität und nachhaltige Unterstützung in zahlreichen Bereichen des Lebens zu bieten und sie in Zukunft in die Unabhängigkeit zu entlassen.

Diese Hilfsorganisation wurde im Jahr 1999 von Dr. Honoré Faton in Benin gegründet und 2001 offiziell eingetragen.

Alles begann mit dem Erwerb eines Mopeds und 2004 mit der Eröffnung des Kinderheims.

Die Arbeit vor Ort wird in enger Partnerschaft mit einheimischen Mitarbeitern gewährleistet und in Kooperation mit Partnerorganisationen aus verschiedenen Ländern.



Dr. Honoré Faton ist der Begründer von "Arbre de Vie".

Seine eigene Geschichte hat in ihm den Wunsch entwickelt, vielen Benachteiligten eine wahre Chance im Leben zu geben.

Er wuchs selbst als Halbwaise in einer Bauernfamilie auf und hat durch seinen starken Willen und sein Durchsetzungsvermögen eine weiterführende Schule besucht und sein Medizinstudium absolviert.

Dies bewegt ihn und sein Team vor Ort, so vielen Kindern wie möglich die Chance zu geben, dem Teufelskreis der Armut und Begrenzung der Möglichkeit zu entrinnen und damit sich selbst zu helfen und in Zukunft auch zu Helfern und Unterstützern für Andere zu werden.

Nur so lässt sich auf Dauer etwas verändern - mit vielen Menschen, die etwas zurückgeben möchten und selbstlos in die Zukunft investieren.

  • In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe.
  • In jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf.
  • In jedem Kind blüht Hoffnung, wächst die Zukunft.
  • In jedem Kind wird unsere Erde neu



„Du hast nicht gelebt, ehe du nicht jemand geholfen hast, der nichts zurückgeben kann“